Rasierklingen-Abo

Das Abo funktioniert ganz einfach: Du wählst den Klingentyp (3-Blatt- oder 5-Blatt-Klinge) und entscheidest, in welchem Rhythmus die Klingen zu dir nach Hause geschickt werden sollen.

3 Tage vor dem Versand erhältst du jeweils eine E-Mail, welche dich informiert, dass die Klingen bald verschickt werden. Du kannst dann mittels Link in der E-Mail, Änderungen vornehmen (z.B. eine Lieferung überspringen, das Abo annullieren, den Lieferrhythus oder Klingentyp ändern). Erstelle dafür am besten gleich bei der Bestellung ein Benutzerkonto.

Wenn du Fragen hast oder wir weiterhelfen können, melde dich gerne via hi@shavejane.com bei uns.

Änderungen kannst du einfach über das Benutzerkonto (Login via Shavejane-Website oben rechts) vornehmen, uns anrufen oder eine E-Mail via hi@shavejane.com schreiben. Was dir am liebsten ist. :) Das Benutzerkonto kannst du gleich zum Start einrichten oder du meldest dich zu einem späteren Zeitpunkt bei uns, wenn du eines möchtest. Im Benutzerkonto kannst du die Adresse, das Abo, die Frequenz, die Lieferdaten ändern und das Zahlungsmittel aktualisieren.

Das Abo kannst du jederzeit per sofort annullieren. Hierzu kannst du entweder in dein Benutzerkonto gehen und unter Abo auf «Abonnement kündigen» klicken, du kannst uns anrufen oder eine E-Mail schreiben. Es gibt keine Kündigungsfristen oder sonstige Klauseln. Du bist frei wie ein Vogel.

Selbstverständlich. Du kannst ohne Abo Klingen bestellen. Hierzu wählst du einfach «Einmalig ohne Abo» bei deiner Klingen-Bestellung in unserem Shop.

Rasierklingen

Ja, du kannst die Klingen für den ganzen Körper benutzen. Rasiere dich achtsam und lass die Klingen ohne Druck über die Haut gleiten. Dann funktioniert es am besten.

Mit einer scharfen Klingen kannst du dich potentiell schneiden. Ganz egal, welches Rasierwerkzeug du benutzt. So kannst du es verhindern:

1.) Scharfe Klingen Mit stumpfen Klingen schneidest du dich paradoxerweise eher als mit scharfen, weil sie nicht mehr ebenmässig über die Haut gleiten. Sie reissen eher an deinen Haaren, anstelle sie zu schneiden.

2.) Rasieren ohne Druck Unser Rasiergriff hat ein ideales Eigengewicht. Führe den Griff ohne Druck über deine Haut. Wenn du vorher einen leichten Plastikgriff benutzt hast, ist das am Anfang eine Umgewöhnung.

3.) Achtsamkeit In der Ruhe liegt die Kraft. Vermeide ruckartige oder unkontrollierte Bewegungen. Dank den scharfen Klingen reicht es, wenn du einmal seelenruhig über die Haut fährst. Schwerer zugängliche Stellen oder kurvenreichere Zonen wie zum Beispiel der Intimbereich, Achseln, Knie oder um den Knöchel verlangt mehr Achtsamkeit.

4.) Gleitfilm sei Dank Damit die Klingen sanft über die Haut gleiten kann, braucht es einen Gleitfilm zwischen Klinge und Haut. Verwende deshalb Seife, Rasiercreme oder ein Rasieroel. Gönne deiner Haut vor der Rasur 2-3 Minuten eine Dusche. Das weicht die Haare auf und lässt sie besser rasieren.

5.) Eins oben drauf Ein sanftes Peeling befreit deine Haut von abgestorbenen Hautschüppchen. Das erfrischt deine Haut und reduziert Rasierpickelchen, weil die nachwachsenden Haare einfacher an die Oberfläche kommen.

Nach ca. 7-10x sollte die Klinge gewechselt werden. Einflussfaktoren sind, ob du den Rasierer klein- oder grossflächig einsetzt, die Haardicke, die Produkte, welche du dafür bentutzt und ob die Klingen nach der Rasur gut trocknen können.

Daran erkennst du, ob du die Klinge wechseln musst:
– Wenn der Feuchtigkeitsstreifen verblasst (Orange bei den 3-Blatt und Blau bei den 5-Blatt)
– Wenn die Klingen eher rupfen als rasieren

Idealerweise spülst du die Klinge bereits während der Rasur regelmässig aus. Da die Klingenblätter nah zusammen liegen, können sich längere Haare eher darin verfangen. Um diese schnell zu entfernen, fährst du einfach einmal in der Gegenrichtung über z.B. dein Bein oder die Handfläche (so, dass es nicht rasiert) und schwupps, kommen diese Haare auch raus.

Ja, der Feuchtigkeitsstreifen der 5-Blatt und 3-Blatt-Klingen enthalten Aloe Vera, Kakaobutter, Sheabutter. Wir selber lieben Tiere und achten bei der Produzentensuche auf Hersteller, die vegane Rohstoffe einsetzen.

Unsere Rasiergriffe sind nur kompatibel mit unseren Klingen. Weltweit gibt es kein einheitliches Klick-System und jeder Rasierer hat wieder einen anderen Connector. Wir haben unseren Griff auf den Hundertstel genau auf unsere Klinge angepasst. Es wäre deshalb einen Zufall, wenn auch eine andere Klinge drauf passen würde.

Nach ca. 7-10x sollte die Klinge gewechselt werden. Einflussfaktoren sind, ob du den Rasierer klein- oder grossflächig einsetzt, die Haardicke, die Produkte, welche du dafür bentutzt und ob die Klingen nach der Rasur gut trocknen können.

Daran erkennst du, ob du die Klinge wechseln musst:
– Wenn der Feuchtigkeitsstreifen verblasst (Orange bei den 3-Blatt und Blau bei den 5-Blatt)
– Wenn die Klingen eher zupfen als rasieren

Die Klingen stammen von einem amerikanischen Klingenhersteller. Wir selbst können keine Rasierklingen herstellen und kaufen diese ein. Weltweit sind uns lediglich 4 Produzenten bekannt, die hochwertige Sicherheitsklingen herstellen können.

Wir hatten die Idee, ein Recycling-Programm für alle Rasierklingen in der Schweiz auf die Beine zu stellen, weshalb wir mit verschiedenen Spezialisten ein Recycling der Klingen genau geprüft haben. Dabei haben wir auch die graue Energie berücksichtigt, welche zum Einsammeln, Schreddern und Granulieren benötigt wird.

Die Berechnungen haben jedoch gezeigt, dass es derzeit unter dem Strich ökologisch schlechter ist, die Klingen zu rezyklieren als zu verbrennen, weil wir hier in der Schweiz sehr effektive Verbrennungsanlagen haben. In unseren Verbrennungsanlagen wird das Metall aus der Schlacke zurückgewonnen und aus dem Kunstoff entsteht neue Energie. Die Recycling-Spezialisten haben deshalb von einem Rasierklingen-Recycling abgeraten. Es wäre also unter dem Strich mehr Marketing gewesen als sinnvoll, weshalb wir davon absehen.

Was jedoch sehr gut rezykliert werden kann, ist der Kunststoff-Blister, in welchem die Rasierklingen stecken. Dieser Blister kannst du einfach bei der Kunststoff-Sammelstelle zurückgeben. Mittlerweile gibt es bei den Recycling-Stellen entsprechende Sammelsäcke, um den Kunststoff zu sammeln, welchen im Haushalt oder in der Küche anfällt.

Aus dem Recycling-Programm wurde also nix. Dafür entwickeln wir nun einen Zero-Waste-Rasierer, der genauso sanft rasiert und gar keinen Abfall mehr generiert. Dann haben unsere NassrasiererInnen in Zukunft die Wahl. Es gibt noch ein paar Herausforderungen, aber wir bleiben dran.

Rasiergriff

Ja! Du kannst den Rasierer bedenkenlos unter der Dusche einsetzen. Wir verwenden ein veganes Oel, welches das Holz von innen härtet. Die Oberfläche wird dadurch vor Wasser und Schmutz geschützt und bleibt dabei schön griffig. So rutscht er dir auch unter der Dusche, nicht aus der Hand und ermöglicht eine sichere Rasur. Das Edelmetall ist korrosionsbeständig und langlebig. Trockne ihn einfach nach Gebrauch kurz ab.

Nein, eine besondere Pflege braucht er nicht. Holz ist von Natur aus ein langlebiger Werkstoff. Aber wie auch wir, braucht dein Griff etwas Aufmerksamkeit. Lass ihn deshalb nicht im Wasser liegen, trockne ihn am besten kurz ab. Er wird es dir danken und die Klingen bleiben so auch länger scharf. Bei Bedarf frischen wir den Griff gerne für dich auf.

Ja, alle unsere Produkte sind vegan. Für unseren Rasiergriff verwenden wir ein natürliches Leinoelgemisch, damit die Holzoberfläche wasser- und schmutzabweisend wird. Der Feuchtigkeitsstreifen bei den 5-Blatt sowie 3-Blatt-Klingen ist vegan und unser Body Fluid besteht ebenfalls aus veganen Inhaltsstoffen.

Ja, das kannst du. Wir geben dir unser Wort mit der Happy Shaving Garantie. Du kannst den Rasierer in Ruhe testen. Sollte er dich nicht happy machen, kannst du ihn innerhalb von 60 Tagen ab Kauf retournieren und wir erstatten den Kaufpreis zurück. Schreibe uns auf hi@shavejane.com und wir regeln das schnell und unkompliziert.

Ja, du kannst den Griff personalisieren und ein besonderes Unikat verschenken. Insesamt 14 Zeichen stehen dir zur Verfügung. «Pura vida, 13.6.1978, best sister, you rock ❤️, DREAM BIG»...

Die Rasierer funktionieren sehr gut für Frauen und Männer. Via www.shavejack.ch hast du auch die Möglichkeit, für deinen Mann, Vater, Freund ein Unikat zu personalisieren und im Rasier-Set zu verschenken.

Personalisierte Griffe können nicht retourniert werden. Solltest du sehr unglücklich sein, finden wir auch da eine Lösung. 😉

Body Care

Sparsam :) Ca. 3 Pumpstösse sind für den ganzen Körper ausreichend. Unser veganes Body Fluid spendet Feuchtigkeit, regeneriert und stärkt die natürliche Schutzbarriere deiner Haut. Das Fluid ist ideal für nach der Rasur, eignet sich aber auch als regenerierender Feuchtigkeitsspender für die tägliche Pflege oder als hautberuhigendes Aftersun.

Es zieht sofort ein ohne zu fetten und lässt die Haut «atmen».

Ja, unser Fluid ist vegan und tierversuchsfrei. Dafür haben wir die Vierbeiner viel zu gerne. Zudem ist unser Fluid selbstverständlich frei von Parabenen, Silikonen, Paraffinen, Palmoel, Mikroplastik und weiteren Sustanzen auf unserer Blacklist.

Das Fluid wird nach unserer Rezeptur in Deutschland bei einem verantwortungsbewussten Hersteller produziert. Unser Hersteller ist zertifiziert für eine Produktion gemäss DIN ISO 22716 (Cosmetic GMP) und COSMOS-Naturkosmetik-Standard. Jede Produktion unterliegt strengen Qualitätskontrollen und wird vor Markteinführung von externen Fachlabors validiert.

Der Pumpkopf des Body Fluids besteht aus Plastik, weil es für die Glasflasche noch keine uns bekannte Alternative gibt. Das Fluid enthält selbstverständlich keinen Mikroplastik und steckt in einer Glasflasche. Die Kartonverpackung vom Body Fluid besteht aus rezykliertem Papier. Lange Rede kurz: Bis auf dem Pumpkopf kann alles rezykliert werden.

Das Fluid ist leicht parfümiert und enthält Geraniol (Bestandteil ätherischer Oele),
Hydroxycitronellal (zitrusähnlicher Duftstoff). Wenn du auf einen dieser Inhaltstoffe allergisch reagierst, ist das Fluid für dich nicht geeignet. Ein zarter Hauch von Orange und Zitrusfrüchte erfrischt die Sinne beim Auftragen und verleiht dir ein Gefühl von Frische.

Idealerweise verwendest du vor der Rasur ein sanftes Peeling. Das entfernt die abgestorbenen Hautschüppchen und erleichtert den nachwachsenden Haaren den Weg an die Oberfläche. So vermeidest du, das Haare einwachsen. Zudem erfrischt es deine Haut und verbessert das Ergebnis seidenweicher Haut.

Der Rasiergriff ist so langlebig, dass du ihn nicht recyclen musst. Bei Bedarf frischen wir ihn gerne auf, sodass er ein Leben lang hält. Das kann man so oft machen, wie bei einem Holzboden. Wir verwenden dafür ein natürliches Leinöl-Gemisch. Sollte der Griff dennoch einmal ausgedient haben, ist das Holz biologisch abbaubar und das Metall recyclebar.

Das Blister, in welchem die Klingen stecken, ist recyclebar, weil es aus einem reinem Kunststoff besteht. Die Klingen selbst, sind nicht sinnvoll recyclebar. Wir haben mit Recycling-Spezialisten geprüft, ob ein Recycling der Klingen sinnvoll ist. Jedoch hat sich herausgestellt, dass - unter Berücksichtigung der grauen Energie, welche für das Einsammeln, Schreddern, Granulieren, Wiederverwertung verwendet wird – es unter dem Strich mehr Energie braucht. Es wäre dann mehr Marketing als sinnvoll, weshalb wir davon absehen.

Für die Verpackung verwenden wir bis auf die Pumpköpfe recyclebare Materialen aus Karton, Papier und Glas.

Zahlung, Versand & Retoure

«Nur wenn du es ausprobierst, weisst du, ob es passt.» Das ist unsere Lebensphilosophie. Egal ob es um die Liebe, einen Job oder einen Rasierer geht. 😊 Deshalb ist für uns sonnenklar: Wenn du nicht happy mit unserem Rasierer bist, nehmen wir ihn unkompliziert zurück und erstatten dir den Kaufpreis. Ausprobieren, ganz ohne Risiko.

Wir versenden momentan nur an Adressen in der Schweiz und Liechtenstein.

Momentan kannst du mit TWINT, PayPal, Paypal Express, Apple Pay, Visa, Mastercard, American Express bezahlen.

Für das Rasierklingen-Abo braucht es eine Kreditkarte, weil die

Rasierklingen werden per Briefpost kostenlos an Adressen in der Schweiz und Liechtenstein verschickt.

Versandkosten für Pakete betragen CHF 7.00. Ab einem Warenkorb-Wert von CHF 50.00 ist der Versand kostenlos.

Ab Bestellung erhältst du deine Produkte innerhalb von 2-4 Werktagen. An Feiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.

Bei den personalisierten Rasiergriffen beträgt die Lieferzeit 2 Wochen, weil wir dieses Unikat individuell anfertigen.

Du kannst das Produkt innerhalb von 100 Tagen ab Auslieferung an uns zurücksenden. Bitte nimm vorab mit uns Kontakt auf via hi@shavejane.com. Wir finden immer eine Lösung.

Personalisierte Griffe können nicht retourniert werden. Solltest du sehr unglücklich sein, finden wir auch da eine Lösung. 😉

Hast du andere Fragen?

Wir sind gerne für dich da. Sollte sich deine Frage nicht geklärt haben, du Anregungen oder wertvolles Feedback hast, sind wir selbstverständlich gerne für dich da und freuen uns, von dir zu hören.

So erreichst du uns:
E-Mail: hi@shavejane.com
Instagram: https://www.instagram.com/shavejane.switzerland
Facebook: https://www.facebook.com/Shavejane
Telefon: +41 43 508 00 81